Navigation überspringen


Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

21.03.2017 :

'Tanzbienen' : 3. Sieg im Gocher Männerballett-Wettbewerb

(Foto : Männerballett 'Die Tanzbienen')

Eine Information des Männerballetts 'Die Tanzbienen' :  Die Session ist vorbei !  Doch es geht schon wieder weiter. Am vergangenen Wochenende waren wir bei der Feuerwehr Goch am Niederrhein und haben dort am Männerballett-Wettbewerb der Feuerwehr teilgenommen. Wir mussten uns einer Konkurrenz von neun Balletten stellen. Jeweils 15 Minuten für jedes Ballett und das inklusive Ein- und Ausmarsch. Starke Nummern haben wir gesehen. Die größten Konkurrenten "De Löschis" und die "Dancings Daddys" traten mit super Tänzen auf und machten uns das Leben nicht einfach.

Doch 12 Tanzbienen auf der Bühne mit drei Tänzen, die wirklich perfekt und super engagiert getanzt wurden, waren an diesem Abend unschlagbar !  Erster Platz für die Tanzbienen !  Mit "Sirtaki", "Klassik" und "Hück oder nie" haben wir die Bühne, den Saal und das gesamte Kastell in Goch gerockt und die Jury mit 279 von 300 möglichen Punkten überzeugt. Auch die Trainerinnen Anna Willems und Raija Stump, die uns an diesem Abend begleitet haben, wurden auch auf die Bühne gerufen und für Ihren Einsatz und Ihre Kreativität geehrt.

Um 24 Uhr wurde dann der Geburtstag von Kai Tüschenbönner auf der Bühne und mit 400 Mann im Saal gefeiert, danach machten wir noch ein wenig Party, um uns dann um 1 Uhr wieder auf den Rückweg zu machen. Morgens um 3.15 Uhr sind wir dann glücklich, mit Pokal und Urkunde und ziemlich müde, wieder in Neunkirchen angekommen. Jetzt geht es in den nächsten Wochen noch ein wenig mit Ausbesserungen an unserem Rosenmontagswagen weiter, dann den ein oder anderen privaten Auftritt und dann winkt Anfang Juni schon unsere jährliche Abschlusstour. Danach geht es dann endlich wieder von vorne los, Proben beginnen und alles fängt wieder bei null an.

Vorher müssen wir natürlich neue Musik, neue Tänze, neue Choreographien und neue Kostüme entwerfen, aber da sind wir schon auf einem guten Weg. Sollten also jetzt noch Interessenten für eine Mitgliedschaft bei den 'Tanzbienen' existieren, die sich noch nicht bei uns gemeldet haben, dann können sie das nicht nur bei jedem Mitglied jederzeit tun, sondern auch gerne unter der E-Mail info@tanzbienen.de oder unter der Telefon-Nummer 0172 / 7038139 (Bernd Schumacher) direkt !  Wir freuen uns jederzeit über tänzerischen Nachwuchs !  Auf ein Neues freuen wir uns auf die kommende Session 2017/2018.
Bernd Schumacher


 


Banner much-heute.de Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel



Gastronomie


Dienstleistung



Freizeit


Gesundheit


Handwerk